Madness returns....

Die Woche ging jetzt schnell vorbei.. wieder viel zu schnell.... Wir haben nen Haufen Mails hin und her geschickt, und ich merke, dass du bis heut nicht weisst was du willst und mir nach wie vor ins Gesicht lügst. Manchmal habe ich das Gefühl, dass du das schon garnicht mehr merkst. Du erzähltest mir, dass deine Herrin aus Geldmangel im März bei dir einziehen wird.. Warum lernt die nicht einfach nen anständigen Job, dann is man nicht von Geldsklaven abhängig ( irgendwie überhaupt nicht paradox, so als Herrin bitte bitte machen zu müssen).. im Nachhinein stellte sich dann - trotz sämtlicher erneuter Liebesschwüre mir gegenüber - dass du ihr erzählst, dass du sie liebst und sie unendlich in dich verliebt ist. Und du versetzt mir gerade erneut einen Stich ins Herz. Aber natürlich, in Wahrheit liebst du nur mich -.- deshalb behandelst du sie jetzt (laut eigener Aussage) "so, wie sie es verdient hat". Auch wenn ich verständlicher Weise der Nutte Aids, die Pest und Syphilis an den Hals wünsche, denke ich nicht, dass sie verdient hat, dass du mir schreibst dass du mich liebst. Du ziehst also wie seit Jahren deine Masche durch, ich war ja schließlich auch nicht die Erste. Am Donnerstag war dann endlich der Termin unser Konto zu kündigen. Nachdem ich meinen Otto gesetzt hatte, fiel mir ne ungeheure Last von den Schultern, die jedoch nur 2 Tage anhielt. Jetzt geht die Scheisse leider weiter. Ich vermisse dich so furchtbar und würde dich immernoch darum bitten, wieder zu mir zu kommen. Auch wenn ich selbst weiß, dass es zwecklos ist. Wie sollte es auch weitergehen? Das Spiel würde umgedreht laufen, du würdest mit ihr Schluss machen und ich würde wieder sämtliche Kontakte von dir kontrollieren, weil ich dir einfach nicht vertrauen kann. Und trotzdem hättet ihr Kontakt.... Irgendwie habe ich das Gefühl, ich dreh durch.

13.1.13 19:15

Letzte Einträge: Warum das alles?, unerwünschte Einsichten, and that's the way the cookie crumbles, alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei- hoff ich....

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen